Der Überblick über Ihren gruppenweiten Finanzstatus ermöglicht bessere Entscheidungen über Investitionen, Verbindlichkeiten und deren Refinanzierung

Das Sicherstellen ausreichender Liquidität erfordert häufig eine komplexe Kombination lang- und kurzfristiger Finanzierungsmaßnahmen. Die Verknüpfung von Zahlungszielen und Kreditlinien, Planungen und alternativen Finanzierungen entwickelt sich schnell zu einem gordischen Knoten. In tm5 sehen Sie auf einen Blick alle Verbindlichkeiten und den anstehenden Finanzierungsbedarf durch die Zusammenführung der Informationen aller Gesellschaften. Das System bietet Ihnen einen umfassenden unternehmensweiten Überblick über kurz- und langfristige Verbindlichkeiten mit Auswertungen zu Zinsbindungen und Tilgungstrukturen, damit eine präzise und effektive Liquiditätsplanung erstellt werden kann.

Proaktives Forderungsmanagement

Durch die gezielte Überwachung aller offenen Forderungen gegenüber Ihren Kunden, die Zuweisung von optimierten Limits sowie das Rating von Kunden können Forderungen früher realisiert, das Working Capital Management verbessert und Ausfälle effektiv reduziert werden.

Globales Risikomanagement

Behalten Sie die Risiken im Auge: unternehmensweit und für jede Gesellschaft.

Trade Finance der nächsten Generation

tm5 ermöglicht dem gesamten Unternehmen die flexible Nutzung des SWIFT-Netzwerks, beispielsweise für die elektronische Beauftragung von Garantien und Akkreditiven.

Verwendete Komponenten für Finanzierungs- und Forderungsmanagement

LMPlanning

Planung der mittel- bis langfristigen Liquiditätsentwicklung

Eine vereinheitlichte mittel- und langfristigen Liquiditätsplanung für alle Gesellschaften der Unternehmensgruppe.

TTContract

Verwaltung aller Treasury-Transaktionen

Verwalten, dokumentieren und bewerten Sie alle Transaktionen des Treasury mit Banken oder Gesellschaften, wodurch Geschäfte mit Zinsen, Währungen und Rohstoffen zentralisiert und Risiken reduziert werden können.

TPCredit

Proaktives Forderungsmanagement

Gezielte Überwachung aller offenen Forderungen und Zuweisung von optimierten Limiten

Vorteile von Finanzierungs- und Forderungsmanagement mit tm5

  • Überwachung des Ausfallrisikos über die gesamte Forderungslaufzeit (DSO)
  • Berechnung des Cash at Risk in Ihrem Forderungsportfolio
  • Bereitstellung einer transparenten Finanzübersicht für die gruppenweiten Kundenbeziehungen
  • Bewertung des eigenen Gruppenrisikos gegenüber der Kundengruppe
  • Definition und Verwaltung der Risikolimits, sowohl dezentral als auch zentral