Abbilden, Dokumentieren und Bewerten aller mit Banken oder Konzerngesellschaften abgeschlossenen Treasury-Geschäfte

Zu den großen Herausforderungen des Liquiditätsmanagements gehört die Erfassung, Zusammenführung und Analyse des Exposures aus FX-, Rohstoff- und Zinsgeschäften. Unabhängig davon, ob das Management dieser häufig voneinander abhängigen Risiken in einer Abteilung zusammengefasst oder auf die Gruppe verteilt ist, kann dank seiner nutzerunabhängigen Lizenz Ihr gesamtes Team tm5 als eine einheitliche Plattform gemeinsam zum Erfassen und Planen nutzen. tm5 verknüpft die Daten sinnvoll und bereitet sie übersichtlich auf. Damit wird sowohl das Audit als auch die Optimierung interner Prozesse einfacher, und Risiken werden sofort transparent.

Nach Abschluss des Planungsprozesses kann tm5 z.B. FX-Geschäfte von externen Handelsplattformen wie 360T, Bloomberg, FXall und Currenex integrieren und anzeigen.

Reporting von Derivaten (EMIR)

Über eine integrierte Direktanbindung überträgt tm5 die Pflichtmeldungen im Rahmen von EMIR zu Derivaten an die Transaktionsregister. So erledigen Anwender das Reporting aus dem System heraus ganz einfach per Knopfdruck.

Bloomberg Market Data Converter

Übertragen Sie Daten aus Bloomberg ganz einfach in den Marktdatenbereich von tm5 und erhalten Sie so Zugang zu 6 Millionen Instrumenten aus über 4.000 Quellen.

BELLIN Marktdatenservice

Mit tm5 können Sie umfangreiche und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Marktdaten direkt abrufen oder aus anderen Systemen importieren. Darüber hinaus bieten wir den BELLIN Marktdatenservice in Kooperation mit vwd group.

Verwendete Komponenten für Zins-, Währungs- und Rohstoffmanagement

TTContract

Verwaltung aller Treasury-Transaktionen

Verwalten, dokumentieren und bewerten Sie alle Transaktionen des Treasury mit Banken oder Konzernunternehmen, wodurch Geschäfte mit Zinsen, Währungen und Rohstoffen zentralisiert und Risiken reduziert werden können.

TTDealing

Intercompany-Handelsplattform

Das integrierte Handelssystem für Geschäfte zwischen Unternehmensgesellschaften zur Optimierung der Workflows bei der Vereinbarung konzerninterner Kreditlinien, FX- und Zinsgeschäfte.

TTGuarantee

Management aller Garantien

Elektronische Beauftragung und Bestätigung von internen oder Bank-Garantien sowie die Verwaltung von erhaltenen Garantien.

TTRiskwatch

Finanzmathematische Risikoanalyse

Analysieren Sie Änderungen von Zinssätzen, Wechselkursen und Rohstoffpreisen und die entsprechenden Auswirkungen auf die Cashflows und Vermögenswerte des Unternehmens (Marktwertanalyse).

Vorteile von Zins-, Währungs- und Rohstoffmanagement mit tm5

  • Berechnung optimaler Risikoprofile für FX- und Zinsrisiken
  • Bestimmung des Value at Risk
  • Analyse von Währungssensitivitäten
  • Identifizierung von Hedging-Möglichkeiten z.B. gegen Rohstoffrisiken