Effizientes Treasury Management ist ein absolutes Muss für Unternehmen und Organisationen jeder Art. Das gilt insbesondere auch für NGOs, die ihre wichtige Arbeit oft dezentral organisiert, über die ganze Welt verstreut und in eher rückständigen Regionen sowie Krisengebieten leisten. BELLIN tut seinen Teil, um NGOs und sozial-humanitären Einrichtungen ihre Arbeit zu erleichtern: mit kostenfreien Lizenzen für unsere Treasury Management Software tm5. Darüber hinaus können auch Hochschulen und Universitäten das System von BELLIN zu deutlich reduzierten Lizenzgebühren erwerben.

tm5 macht das Steuern von Vermögenswerten und Zahlungen zum Kinderspiel und sorgt für maximale Effizienz. Das System unterstützt NGOs und Hochschulen optimal bei der Liquiditätsplanung, beim Risikomanagement, im Zahlungsverkehr oder beim Beziehen von Kontoauszügen über den integrierten BELLIN SWIFT Service. Damit geht der Blick weg von einzelnen Transaktionen hin zu einem strategischen Ansatz im Treasury. Auch offizielle Berichte, die oft bei Unterstützern und Sponsoren vorgelegt werden müssen, können ganz einfach per Knopfdruck im System erstellt werden.

Kriterien

BELLIN unterstützt Gesellschaften, Stiftungen und NGOs, die in den jeweiligen Ländern als gemeinnützig anerkannt sind und sich mindestens einem der folgenden Ziele verschrieben haben:

  • Förderung von Bildung
  • Armutsbekämpfung und Hilfe für arme Menschen
  • Umwelt- und Naturschutz
  • Kinder- und Jugendschutz
  • Unterstützung im Sozialwesen
  • Entwicklungskoordination und internationale Verständigung

„NGOs kämpfen mit genau den gleichen komplexen Herausforderungen im Treasury wie andere Unternehmen auch. Sie können sich jedoch oft keine webbasierte Treasury-Lösung leisten. Bei BELLIN möchten wir diese Organisationen unterstützen und mit dazu beitragen, dass die zur Verfügung stehenden Gelder auch optimal eingesetzt werden können, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Statt Geld zu spenden, liefern wir dabei lieber gezieltes Know-how in einem Bereich, in dem wir wirklich etwas bewegen können.“

Martin Bellin | Gründer und CEO, BELLIN


Nicht zum Kreis unterstützter Organisationen gehören Einrichtungen, in denen direkt oder indirekt ideologische oder persönliche Interessen verfolgt werden sowie bei Diskriminierung aufgrund von Religion, Alter, ethnischer Zugehörigkeit oder Herkunft, Sprache, Geschlecht, sexueller Orientierung oder sozioökonomischem Hintergrund.

Jetzt kostenfreie Lizenz sichern

IOM Logo
International Organization for Migration


Image of Malcom Grant „Durch die Daten im TMS haben wir einen idealen Gesamtüberblick und eine sehr effektive Ausgangsbasis für eine erfolgreiche Steuerung von Liquidität und Investitionen. Das macht unser Leben einfacher.“

Malcolm Grant | Chief of Treasury, IOM

In diesem Video trifft Martin Bellin, Gründer und CEO von BELLIN, auf Malcolm Grant, den Treasurer der International Organization for Migration (IOM). In einem ganz ungewöhnlichen Rahmen unterhalten sich zwei Fachmänner in Sachen Treasury über die besonderen Herausforderungen, denen sich NGOs im Allgemeinen und IOM im Speziellen im Treasury stellen müssen, darunter die Themen Risikomanagement und Transparenz, sowie über Malcolm Grants Ansatz.

Zur Success Story




ICRC Logo
International Committee of the Red Cross


Das ICRC ist Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, die das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (International Committee of the Red Cross - ICRC), die internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (the International Federation of the Red Cross & Red Crescent - IFRC) sowie nationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften in den verschiedenen Ländern (National Red Cross/Red Crescent Societies) umfasst. Die Arbeit des Roten Kreuzes bei Naturkatastrophen – wovon man immer wieder in den Nachrichten hört – wird durch das IFRC und National Societies abgewickelt. Dagegen konzentriert sich das ICRC per Satzung auf die Versorgung in Krisengebieten oder Gebieten mit politischen und militärischen Auseinandersetzungen – sprich in Krisengebieten.


Das ICRC ist eine unabhängige, neutrale Organisation, die sich um Opfer bewaffneter Auseinandersetzungen und anderer Formen von Gewalt kümmert und humanitäre Unterstützung sowie Notfallhilfe leistet. Das ICRC hat sich außerdem die Achtung des internationalen Völkerrechts sowie dessen Umsetzung in der nationalen Gesetzgebung auf die Fahnen geschrieben. Gegründet wurde das ICRC 1863, und seine Mission ist der Schutz des Lebens, der Würde der Opfer von Kriegen und innerstaatlichen Konflikten sowie das Leisten entsprechender humanitärer Unterstützung...

Mehr über das Treasury bei ICRC



Weitere NGO-Kunden

Save the Children Logo

Reall Logo