Die Evolution von BELLIN

The-evolution-of-bellin_HEADER
Martin Bellin author pictureAutor: Martin Bellin

Am 1. April vor fast genau 16 Jahren habe ich meinen ersten Computer gekauft, auf dem ich mit der Entwicklung eines Software-Pakets begann. Dieser Computer war der Grundstein von BELLIN. Ich musste komplett bei null anfangen: nicht nur bei der Software-Entwicklung, sondern auch was mein Büro anging, das in einer Ecke in unserem Wohnzimmer eingerichtet war. Tagsüber war ich damals noch als Treasurer angestellt, und die Nächte verbrachte ich mit der Entwicklung unserer ersten Anwendung.

Schon bald hatten wir das „Laufen“ gelernt und unseren Kernmarkt hinter uns gelassen. Wir waren zwar zunächst nur bis in die Schweiz vorgedrungen, aber die Weichen waren eindeutig auf Wachstum und auf internationale Expansion gestellt.

Die nächsten Jahre wuchs BELLIN stetig, sowohl auf Kunden- als auch auf Mitarbeiterseite. Wir entwickelten uns zu einem Team aus Dienstleistern für eine ganze Reihe an Unternehmen. Zu dieser Zeit nahm unser Marketing, unsere Marke – das, was wir repräsentieren -, eine bestimmte Gestalt an. Das gelbe Quadrat mit dem einfachen Schriftzug BELLIN, das für Sonnenschein und Heiterkeit steht, sollte ein klares Kontrastprogramm zu den tristen Farben und der Eintönigkeit der Player der Finanzwelt bilden. Das Logo entwickelte sich zum Symbol für das, was wir heute tun.

Zehn Jahre später bewegen wir uns in ganz anderen Globalisierungsdimensionen: Über 25.000 User in so gut wie allen Ländern der Welt nutzen täglich unsere Anwendungen. Fast überall auf der Welt verlassen sich Menschen auf unseren Consultants und profitieren von unseren Services. Unternehmen in Amerika, Europa und Asien vertrauen uns ihre Finanzprozesse an und verlassen sich bei Zahlungsverkehr, Cash Management und vielem mehr ganz auf BELLIN. Allein 2014 wurden Zahlungen im Gegenwert von über 500 Milliarden Dollar über unsere Server geleitet. 2015 nutzen bereits mehr als 50 Konzerne unseren integrierten SWIFT Service zur globalen Bankenkommunikation, und BELLIN entwickelt sich zu einem der größten SWIFT-Anbieter für Corporates weltweit.

Angesichts dieser Expansion über den deutschsprachigen Raum hinaus erschien uns unser Marketing, die Marke, wie wir sie repräsentierten, nicht mehr zeitgemäß.

Wir haben uns von einer deutschen Firma zu einem internationalen Unternehmen entwickelt, aber wir sind immer noch mit Deutschland verwurzelt. Die Werte dieser Heimat sind nach wie vor von großer Bedeutung für uns, und wir sind stolz auf eine Prozessqualität, für die deutsche Unternehmen weltweit berühmt sind. Dennoch bewegen wir uns jetzt auf internationalem Parkett und liefern Dienstleistungen an Unternehmen mit unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen. Genau diese individuellen Prägungen und Mentalitäten gilt es genau zu berücksichtigen.

Lassen wir diese Differenzen einmal außen vor, so haben wir in der Treasury-Community eigentlich alle das gleiche Ziel: Treasury soll auf höchster Ebene anerkannt werden und nicht mehr länger ein Schattendasein fristen. Selbst heute spielen der Berufszweig und die Abteilung in den allerwenigsten Unternehmen eine strategische Rolle bei den Finanzgeschäften. Viel zu wenige Leute wissen wirklich, was Treasury eigentlich leistet.

Das möchten wir ändern.

Wir haben unsere Werte, unsere Leidenschaft und unseren Drang nach Innovation vereint und sind in uns gegangen, um herauszufinden, was uns wirklich ausmacht. In diesem Zusammenhang wurde uns bewusst, dass wir uns vorgenommen haben multinationale Konzerne mit immer neuen großartigen Ideen begeistern zu können. Wir möchten das Corporate Treasury voranbringen und dessen Bekanntheitsgrad steigern. Wir möchten es Treasurern ermöglichen, in ihrem Konzern direkt ins strategische Finanzmanagement eingebunden zu sein. Und all das möchten wir mit unseren Kunden gemeinsam erreichen, denen wir uns voll verpflichtet fühlen. Denn … we love treasury.

In Zukunft sollen Leute sofort mit BELLIN verbinden wofür wir stehen:

Treasury that Moves You.

Lassen Sie uns reden!

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Das freut uns. Denn wir würden auch gerne mehr über Sie erfahren. Melden Sie sich einfach.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.