BELLIN freut sich über die Auszeichnung „Solution Innovation – Fighting Fraud“ bei den „TMI Awards for Innovation & Excellence 2019“

TMI-Awards-2019-Backdrop_Header

Ettenheim, Dezember 2019

BELLIN, führender Anbieter von Treasury-Software und -Services, wurde bei den Awards for Innovation & Excellence in Treasury & Risk Management 2019 von Treasury Management International (TMI) in der Kategorie „Solution Innovation – Fighting Fraud“ für eine neue Lösung in der Betrugsprävention ausgezeichnet. Die Awards gelten schon seit über 10 Jahren als Benchmark für Qualität im Treasury und werden an Banken, Anbieter, Berater und Treasurer vergeben, die für Innovation und Best Practices in der Branche stehen.

„Betrugsprävention spielt für uns bei der Marktanalyse und Entwicklung neuer Produkte und Funktionen eine treibende Rolle. Unser wichtigstes Ziel ist es, mit unserem Treasury System für maximalen Mehrwert und Effizienz zu sorgen, ohne dass die Sicherheit darunter leidet. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung von TMI, die uns zeigt, dass wir mit unserem Ansatz genau richtigliegen, und uns zu weiteren Innovationen motiviert“, erklärt André Scheffknecht, CSO bei BELLIN.

TMI vergab die Auszeichnung in diesem Jahr für eine neue Funktion in tm5, dem Treasury Management System von BELLIN, die es Unternehmen ermöglicht, sich besser vor Lieferantenbetrug zu schützen: BELLIN beschreitet mit dieser Funktionalität einen neuen und innovativen Ansatz in der Betrugsprävention im Zahlungsverkehr: Betrug verhindern, bevor er geschieht. Unternehmen können mit Vendor Verification den Zahlungsfreigabeprozess optimieren, weiter absichern und automatisieren. Über ein voll integriertes und zentrales Dashboard können Nutzer Lieferanten klassifizieren und auf Whitelists bzw. Blacklists hinterlegen, mit denen Zahlungen abgeglichen werden. So werden die unternehmensweite Kontrolle und Transparenz gestärkt und Betrug verhindert.

Das Herzstück des Software-Angebots von BELLIN, das Treasury Management System tm5, ist eine umfassende und integrierte Treasury-Plattform, auf der Benutzer sämtliche Treasury-Aufgaben bequem über eine intuitive Benutzeroberfläche erledigen können. Die herausragenden Funktionen in tm5 decken u.a. Cash- und Liquiditätsmanagement, sicheren und globalen Zahlungsverkehr, Bankenanbindung oder auch das Management von FX- und Zinsrisiken ab. Mit tm5 können Treasurer alles in einem System erledigen, wobei Sicherheit an jeder Stelle großgeschrieben wird. Die hochmodernen, von BELLIN entwickelten Lösungen erfüllen alle Anforderungen und werden durch integrierte Lösungen ergänzt.

Die Vendor-Verification-Technologie steht allen BELLIN-Kunden zur Verfügung und zeigt erneut eindrücklich den Innovationsstärke von BELLIN und die Leistungsfähigkeit von tm5.

Über BELLIN

BELLIN ist der weltweit führende Technologie-Anbieter in den Bereichen Corporate Banking und Treasury. Wir bieten Lösungen für die gesamte Finanzbranche, die die Bedürfnisse unterschiedlichster Kunden abdecken – von großen internationalen Konzernen über den Mittelstand bis hin zu Banken. Gegründet von einem Treasurer, verfolgt BELLIN seit 1998 einen konsequenten Innovationskurs. Die Treasury-Software tm5 bildet das Herzstück unserer Produktpalette, mit der wir die Beziehung zwischen Unternehmen und Banken ins Zentrum stellen: Vom Zahlungsverkehr über das Devisen- bis hin zu Cash- und Risikomanagement decken wir alle Bedarfe ab. BELLIN ist international aufgestellt und auf vier Kontinenten vertreten. Unsere wegweisenden Technologien verbinden den Spirit eines dynamischen Fintech-Unternehmens mit der Tradition deutscher Handwerks- und Ingenieurskunst. Mehr als 500 Kunden und über 80.000 Nutzer weltweit vertrauen BELLIN.

Zum Press-Kit

Lassen Sie uns reden!

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Das freut uns. Denn wir würden auch gerne mehr über Sie erfahren. Melden Sie sich einfach.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.