BELLIN baut internationale Präsenz aus mit Eric Kaplan als neuem VP Sales North America und neuer Niederlassung in den USA

USA_Office_Press_HEADER

Ettenheim, März 2019

BELLIN, einer der führenden Anbieter von webbasierter Software und Services für multinationale Unternehmen, kann einen weiteren prominenten Neuzugang verzeichnen: Eric Kaplan ist neuer Vice President Sales, North America. Er verstärkt das Team in der neuen Niederlassung in Cambridge (MA), USA, von wo aus BELLIN seine Präsenz im amerikanischen Markt weiter ausbauen wird. Eric Kaplan hat große Erfahrung in der Treasury-Branche: Zu seinen früheren Stationen zählen u.a. PepsiCo, GE Capital, und Reval.

Die Eröffnung der neuen Niederlassung in Cambridge ermöglicht es BELLIN, eng mit US-Finanzinstitutionen zusammenzuarbeiten und Kunden mit Treasury-Software und -Lösungen zu versorgen, die auf die Bedürfnisse des amerikanischen Marktes abgestimmt sind. Mit über 14 Jahren Erfahrung als Treasury- und Finanz-Experte bringt Eric Kaplan alles mit, um BELLIN  bei der weiteren Eroberung des Treasury-Marktes mit innovativen Produkten im Fintech-Bereich zu begleiten.

„Treasury Management Software ist immer in Bewegung und entwickelt sich ständig weiter. BELLIN wächst seit über 20 Jahren rasant und weltweit. Das Produktangebot ist ebenso flexibel wie innovativ, und damit ist BELLIN auch für den amerikanischen Markt perfekt aufgestellt,“ meint Eric Kaplan.

Das Herzstück des Software-Angebots von BELLIN, tm5, ist eine umfassende und integrierte Treasury-Plattform, auf der Benutzer sämtliche Treasury-Aufgaben bequem über eine intuitive Benutzeroberfläche erledigen können. Die herausragenden Funktionen in tm5 decken u.a. Cash- und Liquiditätsmanagement, sicheren und globalen Zahlungsverkehr, Bankenanbindung oder auch das Management von FX- und Zinsrisiken ab. Mit tm5 können Treasurer alles in einem System erledigen, wobei Sicherheit an jeder Stelle groß geschrieben wird. Die hochmodernen, von BELLIN entwickelten Module erfüllen alle Anforderungen und werden durch integrierte Lösungen ergänzt.

„Wir freuen uns sehr, dass Eric Kaplan uns in Zukunft unterstützen wird. Gemeinsam mit Lena Pennington, derzeit Director of Sales, North America, wird er unsere Präsenz in den USA weiter ausbauen,“ erklärt André Scheffknecht, Chief Sales Officer (CSO) bei BELLIN. „Eric ist in der Treasury-Management-Branche bekannt und wird eine wichtige Rolle dabei spielen, uns in den USA weiter voranzubringen – einem Markt, der für BELLIN ganz stark im Fokus steht.“

 

Über BELLIN

BELLIN ist der weltweit führende Technologie-Anbieter in den Bereichen Corporate Banking und Treasury. Wir bieten Lösungen für die gesamte Finanzbranche, die die Bedürfnisse unterschiedlichster Kunden abdecken – von großen internationalen Konzernen über den Mittelstand bis hin zu Banken. Gegründet von einem Treasurer, verfolgt BELLIN seit 1998 einen konsequenten Innovationskurs. Die Treasury-Software tm5 bildet das Herzstück unserer Produktpalette, mit der wir die Beziehung zwischen Unternehmen und Banken ins Zentrum stellen: Vom Zahlungsverkehr über das Devisen- bis hin zu Cash- und Risikomanagement decken wir alle Bedarfe ab. BELLIN ist international aufgestellt und auf vier Kontinenten vertreten. Unsere wegweisenden Technologien verbinden den Spirit eines dynamischen Fintech-Unternehmens mit der Tradition deutscher Handwerks- und Ingenieurskunst. 500 Kunden und über 80.000 Nutzer weltweit vertrauen BELLIN.

Zum Press-Kit

Lassen Sie uns reden!

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Das freut uns. Denn wir würden auch gerne mehr über Sie erfahren. Melden Sie sich einfach.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.