BELLIN kooperiert mit Thomson Reuters

News_Press_HEADER

BELLIN integriert Vorhandelsdaten, Feeds und Straight-Through-Processing mit FXall von Thomson Reuters und bietet damit eine Komplettlösung für Corporate Treasurer.

Der bekannte und weltweit aktive Anbieter von Treasury Management Systemen BELLIN geht eine neue Kooperation mit Thomson Reuters, dem weltweit führenden Nachrichtendienstleister für Unternehmen und Fachleute, ein. Auf Grundlage seiner Treasury-Software tm5 hat BELLIN speziell für Thomson-Reuters-Kunden ein Angebotspaket entwickelt, das alle Grundfunktionen im Treasury umfasst. Das Angebotspaket deckt die Bedürfnisse von Corporate Treasurern sowie den steigenden Bedarf nach maßgeblichen Vorhandelsdaten und Analysen, bereitgestellt durch die Eikon von Thomson Reuters. Die Angebote von BELLIN und Thomson Reuters ergänzen sich optimal und decken den gesamten Handelsprozess ab.

Das Angebot ermöglicht Kunden die Erfassung von FX-Deals, Langzeitdarlehen und Money Market Deals, darunter Straight-Through-Processing über FXall von Thomson Reuters für den elektronischen Handel. Zusätzliche, optionale Funktionalitäten umfassen Matching via den Settlement Center Service für Nachhandelsdaten von Thomson Reuters. Das Angebot bedient außerdem Liquiditätsmanagement, die Bereitstellung und Installation von unternehmenseigenen SWIFT-Codes, die uneingeschränkten Zugang zum SWIFT-Netzwerk bieten, Straight-Through-Processing von Kontoauszügen, Dispositionskrediten sowie die Integration von durch Thomson Reuters bereitgestellten Datenfeeds in tm5. Dazu kommen leistungsstarke Reporting-Möglichkeiten. Die Lizenz gilt für eine unbegrenzte Anzahl an Nutzern, und mit dem integrierten SWIFT-Zugang zum Abholen von Kontoauszügen stellt das Angebot für Thomson Reuters-Kunden einen enormen Mehrwert dar.

„Wir von BELLIN bringen unser enormes Treasury-Wissen mit und Thomson Reuters seine immense Erfahrung  – von Vorhandelsdaten über FX-Transaktionen hin zu Nachhandelsdaten. Das ist für die Kunden weltweit die perfekte Kombination. Wir freuen uns sehr, einen solch renommierten Anbieter gewonnen zu haben, der nur mit ausgewählten Partnern zusammenarbeitet.“ Martin Bellin – Geschäftsführer und Gründer von BELLIN

 

Über BELLIN

BELLIN ist ein weltweit führender Anbieter von webbasierter Treasury-Software und Services für multinationale Unternehmen. Gegründet von einem Treasurer und aufgebaut auf dem Wissen von über 100 Treasury-Experten, denkt BELLIN seit 1998 immer wieder über die bekannten Anforderungen hinaus.

Die vom Fintech Innovation Award 2015 als bestes Treasury Management System ausgezeichnete Software tm5 deckt sämtliche Funktionalitäten im Corporate Treasury ab und bietet per Mausklick den konzernweiten Finanzüberblick – mobil und in Echtzeit. BELLIN-Lösungen zu Liquidität und Finanzrisiken,  für den weltweiten Zahlungsverkehr, Netting und Risikomanagement begeistern ebenso wie der integrierte BELLIN SWIFT Service, SaaS/Hosting oder Treasury as a Service (TaaS): Heute bereits über 15.000 Gesellschaften mit 25.000 Usern in 150 Ländern.

 

Über Thomson Reuters

Thomson Reuters ist der weltweit führende Nachrichtendienstleister für Unternehmen und Fachleute. Hier wird Fachwissen mit innovativer Technik kombiniert, um den führenden Entscheidungsträgern die wesentlichen Informationen zu Finanzen, Risiken, rechtlichen Aspekten, Steuer- und Buchhaltungsthemen, Immaterialgütern, Wissenschaft und Medien zu liefern. Thomson Reuters ist der Nachrichtendienstleister, der weltweit das größte Vertrauen genießt und wird an den Börsen in Toronto und New York gehandelt. Nähere Informationen unter http://thomsonreuters.com.

Lassen Sie uns reden!

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Das freut uns. Denn wir würden auch gerne mehr über Sie erfahren. Melden Sie sich einfach.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.