BELLINs tm5 erhält als erste Software das Label „Compatible Application SWIFT gpi for Corporates“

tm5 erfüllt technisch und funktional alle Anforderungen für die gpi-Technologie

Ettenheim, September 2020

BELLIN, eine Tochtergesellschaft von Coupa Software und führender Anbieter von Treasury-Software und -Services, erhielt im August 2020 als erster TMS-Anbieter das Label „Compatible Application SWIFT gpi for Corporates“. Damit bestätigt SWIFT die vollumfängliche technische und funktionale Integration der gpi-Technologie im Treasury Management System tm5 und sorgt so für Transparenz auf dem Anbietermarkt.

Für Unternehmen ist es wichtig zu wissen, dass gpi-Zahlungen in ihrem Treasury Management System sicher durchgeführt werden können. Genau dieses Vertrauen schafft eine entsprechende Zertifizierung. Daher haben BELLIN und SWIFT in einem Pilotprojekt die Anforderungen an die Systemintegration definiert und die Zertifizierung durchgeführt. Das Ziel der Zertifizierung ist es, eine Liste an geprüften Anbietern bereitzustellen, die diese strikten Kriterien erfüllen, damit Unternehmen vollständige Transparenz erhalten sowie ihren Zahlungsverkehr schnell abwickeln und verfolgen können.

„Wir sind sehr stolz, erneut gemeinsam mit SWIFT Pionierarbeit geleistet zu haben und die Innovationen im globalen Zahlungsverkehr, die mit dem gpi-Projekt verbunden sind, für Unternehmen verfügbar zu machen,“ erklärt Karsten Kiefer, Product Manager Solution Management bei BELLIN. „Als erstes Unternehmen das Label „Compatible Application SWIFT gpi for Corporates“ zu erhalten, ist nicht nur für uns, sondern auch für unsere Kunden spannend. Das Label zeigt klar auf, was unser System im Kontext von gpi for Corporates leisten kann. Es ist eine weitere Zusicherung für unsere Kunden, dass unser System der sicherste Weg ist, Geld zu transferieren.“

Mit der gemeinsamen Arbeit an diesem neuen Label reiht BELLIN eine weitere Perle an die lange Kette seiner Pionierleistungen in der Zusammenarbeit mit SWIFT. BELLIN beweist damit erneut seine Innovationsstärke und Schnelligkeit bei der Integration. BELLIN gab als erster TMS-Anbieter unter den Early Adopters im Projekt SWIFT gpi for Corporates einen Live-Kunden bekannt, der gpi-Zahlungen mit dem System tm5 initiiert hat und über die vom System generierte UETR Status-Nachrichten empfangen und verarbeiten konnte, und war auch der erste TMS-Anbieter, der sein Produktangebot für SWIFT gpi for Corporates eröffnet hat. Darüber hinaus war BELLIN der erste autorisierte Serviceanbieter, der im Rahmen des Customer Security Programme das unabhängige CSP Assessment durchführen darf, welches SWIFT 2021 verpflichtend einführen wird.

Mehr Informationen zum BELLIN SWIFT Service unter: https://www.bellin.com/de/produkte/bellin-services/bellin-swift-service/

 

Über BELLIN 

BELLIN, ein Unternehmen der Coupa-Gruppe, ist ein weltweit führender Technologie-Anbieter im Bereich Corporate Treasury. Wir decken die Bedürfnisse unterschiedlichster Kunden ab – von großen internationalen Konzernen bis hin zum Mittelstand. Seit 1998 verfolgt BELLIN einen konsequenten Innovationskurs. Die Treasury-Software tm5 bildet das Herzstück unserer Produktpalette, mit der wir die Beziehung zwischen Unternehmen und Banken ins Zentrum stellen: Vom Cash Management über den Zahlungsverkehr bis hin zu Netting decken wir alle Bedarfe ab. BELLIN ist international aufgestellt und auf vier Kontinenten vertreten. Unsere wegweisenden Technologien verbinden den Spirit eines dynamischen Fintech-Unternehmens mit der Tradition deutscher Handwerks- und Ingenieurskunst.

Zum Press-Kit

Lassen Sie uns reden!

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Das freut uns. Denn wir würden auch gerne mehr über Sie erfahren. Melden Sie sich einfach.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.