BELLIN übernimmt führenden Anbieter von Software und Services für die Bewertung von Finanzinstrumenten

Ergänzung und Erweiterung des Treasury-Management-Angebots in den Bereichen Bewertung und Risikomanagement

Ettenheim, September 2020

BELLIN, ein Unternehmen der Coupa-Gruppe und einer der führenden Technologie-Anbieter im Bereich Corporate Treasury, gab heute die Übernahme der Much-Net GmbH bekannt, einem führenden Anbieter von Software und Services für die Bewertung von Finanzinstrumenten. Mit diesem Schritt baut BELLIN sein Angebot in den Bereichen Bewertung und Risikomanagement weiter aus.

Much-Net ist ein hochspezialisiertes Unternehmen, das bereits seit 40 Jahren im Geschäft und in der Branche bekannt und angesehen ist. Dabei geht das Risikomanagement-Angebot weit über die Standardfunktionalitäten eines Treasury Management Systems hinaus und richtet sich an die gesamte Finanzbranche: von Unternehmen, über Banken und Investment-Fonds bis hin zu Finanzministerien oder Versicherungen. Darüber hinaus bietet Much-Net auch Prozessberatung zur Optimierung von Risikomanagement, Limitmanagement, Erfolgsmessung und Refinanzierung an.

„Risikomanagement darf in keiner Treasury-Abteilung fehlen. Gleichzeitig ist es sehr vielschichtig und oft extrem komplex“, so Martin Bellin, CEO und Gründer von BELLIN. „Durch die Übernahme von Much-Net möchten wir Kunden die gesamte Bandbreite von Bewertungs- und Risikomanagement-Funktionalitäten direkt in ihrem Treasury Management System erschließen – von Risikomanagement-Standards bis hin zu hochspezialisierten Lösungen.“

Die Software von Much-Net wird entsprechend in das bestehende Treasury-Angebot integriert. Zu den Instrumenten, die analysiert und bewertet werden können, zählen u.a. sämtliche Plain-Vanilla-Instrumente, strukturierte Anleihen, Rohstoffderivate, Sicherheiten und strukturierte Derivate, Hedge Accounting (IAS39 und IFRS9). Dank dieses erweiterten Treasury- und Risikomanagement-Angebots profitieren Kunden von vollständiger Transparenz bei Liquiditätsdaten und Finanzinstrumenten und können Risiken ganzheitlich steuern und reduzieren.

Über BELLIN, ein Unternehmen der Coupa-Gruppe

BELLIN, ein Unternehmen der Coupa-Gruppe, ist ein weltweit führender Technologie-Anbieter im Bereich Corporate Treasury. Wir decken die Bedürfnisse unterschiedlichster Kunden ab – von großen internationalen Konzernen bis hin zum Mittelstand. Seit 1998 verfolgt BELLIN einen konsequenten Innovationskurs. Die Treasury-Software tm5 bildet das Herzstück unserer Produktpalette, mit der wir die Beziehung zwischen Unternehmen und Banken ins Zentrum stellen: Vom Cash Management über den Zahlungsverkehr bis hin zu Netting decken wir alle Bedarfe ab. BELLIN ist international aufgestellt und auf vier Kontinenten vertreten. Unsere wegweisenden Technologien verbinden den Spirit eines dynamischen Fintech-Unternehmens mit der Tradition deutscher Handwerks- und Ingenieurskunst.

Lassen Sie uns reden!

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Das freut uns. Denn wir würden auch gerne mehr über Sie erfahren. Melden Sie sich einfach.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.