Sebastian Niemeyer wechselt zu BELLIN

11 September 2017

News_Press_HEADER

Innovativer Service setzt das Konzept der Virtual Network Bank um

Ettenheim, September 11, 2017

BELLIN, der weltweit führende Anbieter von webbasierter Treasury-Software und Services für multinationale Unternehmen, vermeldet einen weiteren prominenten Neuzugang in seinen Reihen. Zum 1. September 2017 wechselt Sebastian Niemeyer von SWIFT zu BELLIN, wo er für die Einführung eines innovativen Services zuständig sein wird, der das Konzept der Virtual Network Bank aufgreift. Zuletzt war er Global Key Client Director für die Deutsche Bank und davor jahrelang als Senior Sales Manager für die Kooperation zwischen BELLIN und SWIFT zuständig.

Mit dem Konzept Virtual Network Bank erschließt BELLIN erneut Neuland in der Finanzwelt. Unter dem Motto „globale Transparenz in der Bankenkommunikation“ revolutioniert BELLIN das Banken-Onboarding für Unternehmenskunden. Diese werden in Zukunft über BELLIN Zugang zu einem virtuellen Bankennetzwerk haben, das in jedem Land und für alle Anforderungen die passende Bank beinhaltet. BELLIN klärt vorab die administrativen Rahmenbedingungen, und ein komplett standardisierter Prozess, der weit über das technische Onboarding sowie die übliche Begleitung im Rahmen von Consulting-Leistungen hinausgeht, sorgt bei den Unternehmen für maximale Effizienz im Hinblick auf sämtliche administrativen Hürden:

  • Einsatz von über BELLIN verhandelten Standardverträgen mit dem Unternehmen als Kontoinhaber
  • Einheitlich festgesetzte Gebühren für volle Gebührentransparenz
  • Standardisierte KYC-Fragenbögen
  • Abwicklung aus einer Hand (über BELLIN)

Von dem Angebot profitieren sowohl Unternehmen, für die die Auswahl und das Onboarding von Banken enorm erleichtert werden, als auch die Banken, die nicht mehr jeden Kunden einzeln abwickeln müssen und zudem Zugang zu einem ganz neuen Kundenkreis erhalten. „Mit dem Konzept Virtual Network Bank habe ich bei BELLIN die Gelegenheit, eine Initiative mit enormem Potenzial nicht nur zu begleiten, sondern von Anfang an auf die Beine zu stellen. Diese Möglichkeit, etwas Grundständiges zu schaffen, reizt mich enorm“, kommentiert Sebastian Niemeyer sein neues Wirkungsfeld.

 

Zur Person Sebastian Niemeyer

Sebastian Niemeyer absolvierte zunächst eine Bankausbildung, wobei ihm von Anfang an die Themen Correspondent Banking, Informationstechnologie im Bankenumfeld sowie Electronic Banking für Firmenkunden am Herzen lagen. Dieses Interesse führte ihn anschließend zu SWIFT, wo er sich insgesamt 12 Jahre lang vor allem um die Betreuung multinationaler Konzerne und Banken kümmerte. Seit 2014 war er dabei federführend im neu gegründeten Vertriebsbereich exklusiv für das Firmenkundensegment zuständig, hier für die Beratung von Firmenkunden im Kontext der optimalen SWIFT-Anbindung, bei der Umsetzung von Compliance-Vorgaben sowie im Zusammenhang mit Produkten zur Bankstammdatenpflege in EMEA, insbesondere in den DACH-Ländern. Die Weiterentwicklung des Produkt-Portfolios von SWIFT für Firmenkunden bei gleichzeitiger Verantwortung für strategische Initiativen in diesem Kundensegment waren ebenfalls steter Bestandteil seines Aufgabengebietes. Dies umfasste auch die SWIFT-Initiative Lite2 for Business Applications, die Vollintegration von SWIFT-Anbindungen in Anbieter-Systemen. In diesem Rahmen arbeitete er jahrelang sehr erfolgreich mit BELLIN zusammen. Zuletzt war er bei SWIFT Global Key Client Director für die Deutsche Bank.

 

Über BELLIN

BELLIN ist ein weltweit führender Anbieter von innovativen Lösungen für das Treasury von multinationalen Unternehmen. Gegründet von einem Treasurer denkt BELLIN seit 1998 stets über die bekannten Anforderungen hinaus. Zusammen mit der voll integrierten, webbasierten und mehrfach ausgezeichneten Software tm5 bietet BELLIN Lösungen für sämtliche Anforderungen des Corporate Treasury: Ob Inhouse-Banking, globaler Zahlungsverkehr, Cash-Management, Netting, Risiko- oder Forderungsmanagement bis hin zu Digital Trade Finance und digitalem Matching, begleitet von zusätzlichen Services wie Treasury as a Service (TaaS), BELLIN SWIFT Service, BELLIN Matching Service oder das Reporting-Tool BELLIN Vantage. tm5 erfüllt die Anforderungen von Compliance und bietet Reporting auf Knopfdruck, mobil und in Echtzeit. Heute bereits bei über 22.000 Gesellschaften mit mehr als 50.000 Usern in 150+ Ländern.

Lassen Sie uns reden!

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Das freut uns. Denn wir würden auch gerne mehr über Sie erfahren. Melden Sie sich einfach.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.