Verbesserte Compliance im Treasury durch neue Partnerschaft von BELLIN und Accuity

Security_Press_HEADER
Accuity, der führende Anbieter für Dienstleistungen im Bereich Risk und Compliance sowie Know-your-customer (KYC) Lösungen, und BELLIN, ein weltweit führender Anbieter von webbasierter Treasury-Software und Services für multinationale Unternehmen haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um für das Corporate Treasury ein Sanction Screening und ein höheres Maß an Compliance zu ermöglichen.

Steigende Sicherheitsanforderungen im Zahlungsverkehr, wie die verstärkte Prüfung und Einhaltung sich permanent ändernder Sanktions- und Embargorichtlinien, stellen das Corporate Treasury vor neue Herausforderungen. Unternehmen müssen in ihre Workflows zusätzliche Sicherheitsstufen zur Vermeidung von „Payment Fraud“ einbauen, um den Prozess der Zahlungsfreigabe so abzusichern, dass eingefrorene Zahlungen oder Geldbußen bei Embargoverstößen und der damit verbundene Imageschaden vermieden werden.

Mit der Partnerschaft von Accuity und BELLIN rücken Sanction Screening und Treasury Management näher zusammen. Dank der Integration von Web Services wird es Corporate Treasurern ermöglicht, Zahlungen innerhalb ihres Treasury Management Systems mit Sanktions- und Embargolisten abzugleichen, indem sie den Accuity Firco Compliance Link Screening Engine nutzen. Accuitys umfassende Compliance-Informationen werden mit dem System von BELLIN und den damit verbundenen Serviceleistungen verknüpft und als Cloud-Lösung angeboten. Unternehmen, die das TMS von BELLIN einsetzen, können so ihre Anforderungen im Hinblick auf Compliance noch besser erfüllen und die Risiken von Payment Fraud und damit verbundenem Imageschaden reduzieren.

Florence Vicentini, Global Head of Channel Sales & Strategic Partnerships, Accuity, erklärt: „Wir freuen uns sehr auf die Kooperation mit BELLIN und diese innovative Initiative im Bereich Treasury-Compliance. Unser Anliegen ist es, unsere Kunden vor Imageschäden zu bewahren, und nun können wir auch die Kunden von BELLIN dabei unterstützen, ihre Compliance-Auflagen optimal zu erfüllen, Risiken zu minimieren und ihren Ruf zu schützen.“

„Die Partnerschaft ist wegweisend für die Zukunft eines modernen Treasury“, erklärt Michael Juen, Geschäftsführer von BELLIN. „Mit Accuity haben wir einen Partner gefunden, der ein umfassendes Black List Screening und einen Abgleich mit allen gängigen Terrorwarnlisten abdeckt. Mit der Einbindung von Sanktions- und Embargo-Screening komplettieren wir tm5 und unser Servicepaket im Sinne des Kunden.“

Über Accuity

Accuity bietet eine Reihe an innovativen Lösungen in den Bereichen Zahlungsverkehr und Compliance an, angefangen mit umfangreichen Daten und Software für das Risikomanagement sowie Compliance bis hin zu flexiblen Lösungen zur Optimierung des Zahlungsverkehrs. Dabei kann Accuity auf eine umfassende Fachkompetenz und datengestützte Lösungen von Fircosoft, Bankers Almanac und NRS zurückgreifen. Das Portfolio bietet Nutzern Schutz vor Imageschäden auf persönlicher sowie Unternehmensebene. Accuity gehört zur The RELX Group, einem der weltweit führenden Anbieter von Online-Datenbanken, und bietet seit 180 Jahren Lösungen für Banken und Unternehmen weltweit.

Kontakt:

Heather Smith, Accuity, heather.smith@accuity.com  +44(0)7342-069-456

Über BELLIN

BELLIN ist ein weltweit führender Anbieter von webbasierter Treasury-Software und Services für multinationale Unternehmen. Gegründet von einem Treasurer und aufgebaut auf dem Wissen von über 120 Treasury-Experten, denkt BELLIN seit 1998 immer wieder über die bekannten Anforderungen hinaus.

Die durch den FinTech Innovation Award 2015 als bestes Treasury Management System ausgezeichnete Software tm5 deckt sämtliche Funktionalitäten im Corporate Treasury ab und bietet per Mausklick den konzernweiten Überblick im Treasury – mobil und in Echtzeit. BELLIN-Lösungen zu Liquidität und Finanzrisiken, für den weltweiten Zahlungsverkehr, Netting und Risikomanagement begeistern ebenso wie der integrierte BELLIN SWIFT Service, SaaS/Hosting oder Treasury as a Service (TaaS): Heute bereits für über 15.000 Gesellschaften mit 25.000+ Usern in 150+ Ländern.

Zum Press-Kit

Lassen Sie uns reden!

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Das freut uns. Denn wir würden auch gerne mehr über Sie erfahren. Melden Sie sich einfach.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.